Sharepoint Versionen

02Jan2015

Sharepoint Versionen

Was ist SharePoint? Wie sieht es mit der korrekten Lizenzierung aus ?

„SharePoint“ steht als Synonym für eines oder mehrere Microsoft SharePoint-Produkte oder -Technologien. Dazu zählen folgende SharePoint-Produkte und -Technologien in der aktuellen Version SharePoint 2013:

  • SharePoint Foundation

Diese Technologie liegt allen SharePoint-Websites zugrunde und ermöglicht sehr schnell und einfach Websites für die Zusammenarbeit an Dokumenten, Listen, Webseiten, Kalendern, Diskussionen, Blogs, Wikis und anderen Informationen in Betrieb zu nehmen. Ist besonders geeignet für KMU oder Abteilungen, welche eine kostengünstige Einstiegslösung für Collaboration einführen möchten.

SharePoint Foundation basiert auf Windows Server 2008/2012, SQL Server 2008, IIS und .NET 4.5. Für den Einsatz wird eine Windows Server 2008 oder 2012 Lizenz benötigt.

Diese Version ist für die Bereitstellung am eigenen Standort kostenlos. Internetportale oder Intranets mit anonymen Nutzern dürfen in dieser Version betrieben werden. Es kein SharePoint Server mehr notwendig.

  • SharePoint Server

Serverprodukt, welches auf SharePoint Foundation-Technologie aufsetzt und ein einfach zu nutzendes Framework für Dokumentenbibliotheken, Listen, Websiteverwaltung und -anpassung bereitstellt. Zusätzlich zu SharePoint Foundation stehen Funktionalitäten wie Enterprise Content Management, Business Intelligence, Suche und persönliche Profile zur Verfügung.

Microsoft SharePoint Server 2013 Standard Edition stellt eine integrierte Plattform bereit,  zur effizienten Teamarbeit, zur Suche von Unternehmensressourcen, Informationen und Management von Metadaten, Inhalten und Workflows zur fundierten Entscheidungsfindung.

SharePoint Server 2013 Enterprise Edition kann in jeder SharePoint-Server Installation aktiviert werden. Die Nutzung erfordert eine Enterprise-Client-Lizenz womit erweiterte Funktionalitäten insbesondere für Pivoting, Business Intelligence und Einbindung von Excel-Services zur Verfügung stehen.

  • SharePoint Online

Im Rahmen des Cloud-Serviceangebotes Offices365 – bestehend aus Exchange, SharePoint, Lync und Intune – von Microsoft können KMU  nun einfach, schnell und effizient Online Websites erstellen und nutzen. Kunden, Mitarbeiter und Partner nutzen Dokumente, Workflows und Informationen gemeinsam.
Microsoft bietet passende Nutzungspläne für alle Größen und Arten von Unternehmen. Wir beraten Sie gerne welcher Plan für Sie passt.

  • SharePoint Designer

Mit diesem Werkzeug werden Websites entworfen, erstellt und gepflegt, welche unter SharePoint Foundation und SharePoint Server genutzt werden, von der kleinen Teamwebsite für das Projektmanagement bis zu Dashboard gesteuerten Portallösungen für große Unternehmen.
Dieses Werkzeug ist lizenzfrei.

  • SharePoint Workspace

Damit können SharePoint-Websiteinhalte einfach und effizient offline gespeichert und bearbeitet werden.  Die Syncronisation erfolgt automatisch.
Dieses Werkzeug ist Lizenzfrei.

Hinweis
Die aktuelle Version ist SharePoint 2013. Zahlreiche Unternehmen nutzen derzeit noch ältere Versionen von SharePoint, insbesonder SharePoint 2007 oder SharePoint 2010 befinden sich noch immer im Einsatz.
Wir empfehlen dringen ein Upgrade auf SharePoint 2013 durchzuführen. Wir beraten Sie unverbindlich zu diesem Thema.

 

SharePoint 2013 Lizenzierung

Die benötigten Lizenzen orientieren sich an 3 Faktoren.

  1. benötigte Funktionalitäten
  2. die Art wie es zur Verfügung gestellt wird
  3. wo wird das System gehostet

Nähere Details sind in den „Product Use Rights (PUR)“ und im „Product List Document“ zu finden.

SharePoint Online wird auf Basis „pro Benutzer“ lizenziert. Es stehen unterschiedliche Nutzungspläne auf Standalone Basis oder im Rahmen Office365 zur Verfügung. Es können jederzeit die Benutzerzahlen erweitert oder auch reduziert werden.

On-Premises Installationen erfordern eine Kombination aus Serverlizenz für jede SharePoint Instanz und CAL (Client Access License) für jeden Benutzer der eine SharePoint Server Instanz nutzt.

  • SharePoint Standard CAL stellt die Kernfunktionalitäten für eine „Single Infrastructure“ für alle Web Sites im Bereich Communities, Content und Search zur Verfügung.
  • SharePoint Enterprise CAL stellt alle verfügbaren Funktionalitäten für eine „Single Infrastructure“ für alle Web Sites im Bereich Communication, Communities, Content, Search, Business Solutions inkl. Access Service und InfoPath (Achtung: läuft aus!) und Business Intelligence inkl. Power View, PerformancePoint Services, Excel Services und Visio Services zur Verfügung.
  • 2 Jan, 2015
  • wp_admin
  • 0 Kommentare

Share This Story

Categories

Comments

Kontakt